Cannabis als Medizin

Medizinisches Cannabis ist für Schmerzpatienten längst erhältlich, doch gibt es auch einige Vertreter der Psychotherapie, die diese Behandlung als wirksam wissen und sich vermehrt zur Behandlung ihrer Patienten wünschen. Anders als für den illegalen Konsum wird bei dem Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke auf einen erhöhten CBD-Gehalt gezielt. Cannabidiol ist nicht psychoaktiv und wirkt[…]

Die fünf am häufigsten missbrauchten Drogen – Teil 2

  Nach dem allgemeinen Beitrag zum Thema Abhängigkeit und dem Teil 1 der am häufigsten missbrauchten Drogen, soll diese kleine Reihe heute mit Teil 2 zum Abschluss kommen. Marihuana Die psychoaktiven Wirkungen von Marihuana sind hauptsächlich auf einen Bestandteil zurückzuführen, dem THC. Zusätzlich enthält Marihuana 80 Cannabinoide, die ebenfalls psychoaktiv wirken können. Bei einer niedrigen[…]

Die fünf am häufigsten missbrauchten Drogen – Teil 1

  Nachdem wir im ersten Beitrag zum Thema Sucht auf die generellen Ursachen und die Entstehung von Abhängigkeit eingegangen sind, wollen wir im heutigen Beitrag genauer über die Hintergründe und Risiken von Drogenmissbrauch eingehen. Tabak Durch das Rauchen einer Zigarette werden über 4000 chemische Substanzen über die Lunge absorbiert. Tabak ist weltweit für über 3[…]

Abhängigkeitserkrankungen

Drogenabhängigkeit ist in vielen Teilen der Welt ein sehr großes Problem, so auch in Deutschland. Das Bundesgesundheitsministerium veröffentlichte erst vor kurzem neue Zahlen. So sind hierzulande 14,7 Millionen Menschen Raucher, 1,8 Millionen Menschen alkoholabhängig und laut Schätzungen etwa 2,3 Millionen abhängig von Medikamenten. 500.000 zeigen pathologisches Glücksspielverhalten und knapp 600.000 sind abhängig vom Internet. Sucht[…]

#Stoptober

Für die einen ist es einfach nur Oktober, für andere aber #Stoptober – noch nie was davon gehört? Deswegen wollen wir in unserem heutigen Beitrag aufklären! Stoptober wurde von der Public Health England Campaign 2012 ins Leben gerufen und findet jedes Jahr im Oktober statt mit dem Ziel Menschen zu helfen, um mit dem Rauchen[…]

“Nur noch ein Level bis zum Endgegner!”

Sucht hat viele Gesichter. Fängt es im kleinen, ungefährlichen Rahmen schon mit der Tasse Kaffee am Morgen an, auf die nicht verzichtet werden kann, so kann die Kontrolle über die Sucht dem Betroffenen auch schnell entgleiten und ernsthaft werden. Drogenabhängigkeit und Glücksspielsucht sind schon lange Zeit als psychische Störung anerkannt. Im Juni 2018 hat sich[…]