Wie wir uns locken lassen …

Als dritten Effekt wollen wir euch heute den Decoy-Effekt vorstellen, welcher im Deutschen wahrscheinlich besser bekannt ist als Lockvogel-Effekt. Die vorherigen Effekte findet ihr hier und hier. Zum Decoy-Effekt gibt es einen sehr interessanten TED Talk mit dem Titel „Are we in control of our own decisions?“ von Dan Airley. In diesem Talk spricht er[…]

Je häufiger, desto beliebter

Der zweite Effekt, um den es sich diese Woche drehen soll, ist der Mere-Exposure-Effekt. Dieser wurde 1968 vom Sozialpsychologen Robert Zajonc entdeckt. Am Montag haben wir euch schon den Anker-Effekt erklärt. Zajonc konnte als erster einen experimentellen Beweis für diesen Effekt bringen, den schon viele Psychologen vor ihm vermutet hatten. In seinem Experiment legte er[…]

Wie ein Anker uns beeinflusst

Diese Woche soll es sich auf dem Blog um verschiedene psychologische Effekte drehen und wie sich diese unterschwellig auf unsere Entscheidungen auswirken. Im ersten Beitrag soll es sich um den Ankereffekt drehen. Dieser wird von Daniel Kahnemann auch als Phänomen des anchoring bezeichnet. Ein Buch von ihm haben wir hier schon einmal empfohlen, in diesem[…]