Trauerfall… Wie reagiert man auf den Verlust eines geliebten Menschen?

  Die Bewältigung des Verlusts eines Freundes oder Familienmitglieds kann eine der größten Herausforderungen sein, die wir bewältigen müssen und uns tiefe Trauer bereitet. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir alle unterschiedlich auf den Tod reagieren und unsere eigenen Bewältigungsmechanismen nutzen, um mit dem damit verbundenen Schmerz umzugehen. Die Forschung zeigt,[…]

PSYCHOLOGIE DER EMOTIONEN Lerne, deine Freude zu trainieren!

  Freude ist eine Emotion, die jeder kennt… man könnte sagen, dass es eine angenehme Emotion ist, weil es sich um ein Gefühl des Vergnügens handelt, das durch ein positives Ereignis hervorgerufen wird. Welche Arten von Freude gibt es? Obwohl es nicht viele Menschen wissen, gibt es verschiedene Arten von Freude und sie sind nicht[…]

Wussten Sie, dass es derzeit mehr als 470 bekannte Phobien aller Art gibt? 😱

  Phobie ist eine emotionale Gesundheitsstörung, die durch eine intensive und unverhältnismäßige Angst vor bestimmten Objekten oder Situationen gekennzeichnet ist, auf die wir ohne ersichtlichen Grund mit extremer Angst reagieren. Die Phobie tritt plötzlich und schnell auf, wir verlieren die Kontrolle und empfinden großen Kummer. Wir alle kennen die häufigsten, wie z. B. Klaustrophobie, also[…]

mentavio im TechBoost Programm der Deutschen Telekom

Unter dem Motto “Boost your business” unterstützt die Deutsche Telekom im Rahmen ihres TechBoost Programms ausgesuchte Unternehmen mit bis zu 100.000 Euro Guthaben für IT-Ressourcen aus der Open Telekom Cloud (OTC), sowie mit attraktiven Rabatten auf zahlreiche Telekom-Produkte und -Tarife. Mit großer Freude haben wir Ende letzter Woche erfahren, dass wir mit unserer Bewerbung erfolgreich waren[…]

Renate Meyer-Knof

Interview mit der Psychologin Renate Meyer-Knof

Am 26.04.2018 gab uns die Psychologin Renate Meyer-Knof, die auf der Insel Föhr lebt und von dort aus – auch über mentavio – Klienten aus ganz Deutschland berät, das folgende Interview. Das Interview wurde zuerst im Rahmen unserer (inzwischen beendeten) mentavio Crowdfunding-Kampagne bei Seedmatch veröffentlicht. Hier kommt das Interview noch einmal in voller Länge auch[…]