Skepsis vor psychologischer-Beratung-und-Psychotherapie ist-weit verbreitet

Psychotherapie? Da glaub ich nicht dran. Was also soll ich tun?

Der Versuch, einen Gesprächspartner von der Nützlichkeit einer Dienstleistung, eines Produkts oder auch irgendeiner anderen Sache zu überzeugen, wenn der Gesprächspartner Überzeugungen teilt oder Erfahrungen gemacht hat, die eine skeptische bis ablehnende Haltung stark unterstützen, ist eine anstrengende bis kontraproduktive Aufgabe. Wir alle mögen unsere Überzeugungen und Sichtweisen. Sie sind Teil dessen, was wir sind,[…]

Psychologische Beratung online – was ist erlaubt und was nicht?

„Die BPtK sieht […] die Zukunft vor allem in einer Integration des Internets in die Psychotherapie.“ Gesetzlich ist in einer Psychotherapie vorgesehen, dass Aufklärung, Einwilligung, Diagnostik und Indikationsstellung in persönlichem Kontakt erfolgen. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass der Patient alles verstanden hat und keine Unklarheiten bestehen bleiben. Ebenfalls muss der Patient über mögliche Nebenwirkungen von[…]

Tag der Psychologie 2018

  Heute, am 12. Oktober 2018, ist der Tag der Psychologie. Das diesjährige Motto lautet “Digitalisierung und Psychologie – mehr als Nullen und Einsen” Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) lädt zu diesme Anlass heute in das Haus der Psychologie (Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin) ein. Ein spannendes Programm erwartet die teilnehmenden Besucher,[…]

Wie ihr Hilfe für eure Beziehung findet, ohne das Haus verlassen zu müssen

  Im Sommer diesen Jahres testete die Bloggerin Jule mentavios Beratungsangebot und schrieb über ihre ganz persönichen Erfahrungen auf ihrem Blog Jule blogt. Sie suchte Unterstützung bei der Fragestellung, wie sie mehr Zeit mit ihrem Partner verbringen und ihre unterschiedlichen Wünsche nach Ruhe bzw Bewegung miteinander vereinen kann. Hierzu kontaktierte sie unsere Psychologin Christina Kolbe[…]

Hilfe im Umgang mit Trauer

Am 21.03.2018 erschien im teckbote trauerbegleiter ein Artikel zum Umgang mit Trauer dank professioneller psychologischer Hilfe über mentavio. Lesen Sie hier den Artikel und holen Sie sich bei Bedarf die passende professionelle Hilfe durch unsere psychologischen Berater mit dem Themenschwerpunkt Trauer.  

Bloggerin Andrea von dreiraumhaus über mentavio

Wir freuen uns, dass Andrea vom Blog dreiraumhaus (siehe Foto) ihre persönlichen Erfahrungen mit mentavio ausführlich berichtet hat. In ihrem Blogbeitrag “Kann Onlinetherapie hilfreich sein und ist sie überhaupt sinnvoll?” hinterfragt sie kritisch die Nutzung unserer Plattform und sammelt ihre ganz eigenen Erfahrungen mit der Psychologin Nadine Mavi.  

Interview mit dem Psychologen Viney Lugani

Viney Lugani bietet Klienten psychologische Onlineberatung und Coaching über mentavio an. Wir freuen uns, mit ihm unsere Interviewreihe fortsetzen zu können. Herr Lugani, Ihre Expertise setzt sich aus Erfahrungen im Bereich Psychotherapie und Coaching zusammen. Ihr Fokus liegt auf NLP. Was verbirgt sich dahinter? Hinter NLP verbirgt sich der Begriff Neurolinguistisches Programmieren. Es handelt sich[…]

Wirksamkeit von Onlineberatung und Psychotherapie über das Internet: Zum Forschungsstand

Eine kleine Forschungsstandanalyse zur Effektivität von Onlineberatung und internetbasierten Interventionen Psychologische Online-Beratung und Psychotherapie via Internet sind in vielen Ländern bereits fester Bestandteil des Praxisalltags für Psychologen und andere Therapeuten. In den USA, Großbritannien und den Niederlanden zum Beispiel ist die Online-Therapie schon an der Tagesordnung und wird auch von Krankenkassen erstattet. Der Grund, warum[…]

Effektivität der Online-Therapie und internationaler Vergleich

Der technologische Fortschritt erlaubt es globalen Marktteilnehmern immer unkomplizierter zu kommunizieren. Neben dem Telefon sowie E-Mail und Chatprogrammen wird in den letzten Jahren die Videotelefonie immer öfter in Unternehmen eingesetzt, um Kosten zu sparen und insgesamt effizienter arbeiten zu können. Während man früher persönliche Treffen für alternativlos hielt, macht uns heute eine ganze Generation vor,[…]