Was sind Zwangsstörungen überhaupt?

Zwangsstörungen sind gekennzeichnet als Zwangsgedanken und/oder Zwangshandlungen. Diese werden von den Betroffenen als sinnlos und unangenehm empfunden, dennoch können sie sich diesen Gedanken, Impulsen und Handlungen nicht entziehen. Zwangsgedanken sind beispielsweise „Sobald ich einen spitzen Gegenstand in die Hand nehme, werde ich jemanden damit umbringen.“ oder „Wenn ich in der falschen Reihenfolge aufräume, wird mir[…]

Effektivität der Online-Therapie und internationaler Vergleich

Der technologische Fortschritt erlaubt es globalen Marktteilnehmern immer unkomplizierter zu kommunizieren. Neben dem Telefon sowie E-Mail und Chatprogrammen wird in den letzten Jahren die Videotelefonie immer öfter in Unternehmen eingesetzt, um Kosten zu sparen und insgesamt effizienter arbeiten zu können. Während man früher persönliche Treffen für alternativlos hielt, macht uns heute eine ganze Generation vor,[…]