Schon Kleinkinder nutzen heute bereits Smartphones

Kommentar: Fördern soziale Medien Depressionen bei Kindern und Jugendlichen?

Wer seine Kindheit und Jugend in den späten 70er und 80er Jahren verbracht hat, dürfte sich auch heute noch gut an die (tatsächlich oder vermeintlich) schädlichen pädagogischen Auswirkungen des Fernsehens außerhalb eventuell genehmigter Ausnahmesendezeiten (“Sesamstraße”, “Sendung mit der Maus”, “Hallo Spencer”) erinnern. Schon damals waren viele Eltern und Erziehungsberechtigte besorgt, dass Kinder und Jugendliche, die[…]

Depressionen sind eine ernsthafte Erkrankung

Depressionen: Symptome erkennen und rechtzeitig professionelle Hilfe suchen

Depressionen sind mehr als schlechte Laune Jeder von uns hat mal einen schlechten Tag, fühlt sich unzufrieden, ist mies gelaunt oder einfach nur “schlecht drauf”. Glücklicherweise sind solche Befindlichkeiten nicht immer von Dauer, sondern lassen in den meisten Fällen nach einem oder wenigen Tagen wieder nach und machen Platz für eine ausgeglichenere Stimmung.  Anders verhält[…]