Psychotherapeutische Fernbehandlung nun möglich

Es ist eine nicht enden wollende Debatte, die sich um das Thema der telemedizinischen Versorgung dreht. Sie betrifft Ärzte sowie Psychotherapeuten, auch wenn die Befügnisse der beiden Berufsfelder nichr auf demselben Stand sind: so ist die ärztliche Fernbehandlung von Patienten, auch ohne persönlichen Erstkontakt, inzwischen keine Neuigkeit mehr wohingegen Psychotherapeuten noch mittendrin sind, im Kampf[…]

Onlinetherapie bald auch für Kassenpatienten?!

  Laut einer diesjährigen Studie der Bundestherapeutenkammer (BPtK) liegen die Wartezeiten für einen Behandlungsplatz für Psychotherapie (hiermit ist nicht die Akutbehandlung oder Erstsprechstunde, sondern die Wartezeit auf eine Richtlinienpsychotherapie gemeint) aktuell durchschnittlich bei 19,9 Wochen. Die Spanne ist groß: während man in Berlin mit 13,4 Wochen unterdurchschnittlich lange warten muss, verzögert sich der Beginn einer[…]