Tag der Psychologie 2018

 

Heute, am 12. Oktober 2018, ist der Tag der Psychologie. Das diesjährige Motto lautet “Digitalisierung und Psychologie – mehr als Nullen und Einsen”

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) lädt zu diesme Anlass heute in das Haus der Psychologie (Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin) ein. Ein spannendes Programm erwartet die teilnehmenden Besucher, die herzlich dazu eingeladen sind, sich an dem regen Austausch zu beteiligen und den beiden Kurzbeiträgen von Jun.-Prof. Dr. Leen Vereenooghe sowie Prof. Dr. Thomas Kliche beizuwohnen.

Digitalisierung und Psychologie – zwei Themen die lange schon miteinander liebäugeln, aber noch nicht so richtig zueinander gefunden zu haben scheinen. Noch übernehmen gesetzliche Krankenkassen beispielsweise keine Online-Psychotherapie, während sich die privaten Kassen oftmals an den entstehenden Kosten beteiligen. Ein Gesetzesentwurf aus dem Sommer 2018 kann dies zukünftig jedoch ändern: er soll am 01.01.2019 in Kraft treten und den Weg zur (Kostenübernahme für) Psychotherapie online ebnen (mehr Infos hier).

Psychologie steckt in allem und jedem. Psychologen sind nicht nur in Kliniken und Praxen tätig (einen ausführlichen Bericht darüber, was genau ein Psychologe, Psychotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychiater oder Neurologe machen kann und darf, findet Ihr hier), sondern auch in der Werbebranche, als Sport- oder Verkehrspsychologen, Unternehmensberater, Coaches… Die Liste ließe sich noch lange fortführen. Auf www.mentavio.com finden Sie professionelle Unterstützung in diversen Bereichen:

 

Quelle des Titelbildes dieses Beitrags