Inspirierende Vorsätze

Die letzten beiden Beiträge widmeten sich den häufigsten Vorsätzen und wie man sie am besten umsetzen kann. Die häufigsten Vorsätze sind in vielen Fällen sehr ambitioniert und mit viel Anstrengung und Zeit verbunden. Warum also nicht auch ein paar Dinge für 2019 vornehmen, um das eigene Wohlbefinden zu vergrößern und sich selbst sowie anderen mehr Freude zu schenken?

Vielleicht kann die folgende Liste als kleine Inspiration dienen:

  1. Sich in Achtsamkeit üben.
  2. Dankbarkeit bewusst empfinden
  3. Tagebuch schreiben, und für jeden Tag eine Sache notieren, die schön war.
  4. Mehr Bücher lesen.
  5. Zeit in der Natur verbringen ohne Handy, Musik oder sonstiger Ablenkung.
  6. Anderen mit Überraschungen eine Freude machen.
  7. Sich sozial engagieren.
  8. Den eigenen CO2-Verbrauch minimieren.
  9. Dinge selbst herstellen, wie z.B. Marmelade, Sirup, Öle, Hautpflege oder Kleidungsstücke.
  10. Fokus auf die Dinge, die wirklich wichtig sind.

Zudem kann es helfen, sich für das Jahr eine Liste an Dingen vorzunehmen, die man neu ausprobieren möchte. So kann man dem Alltag etwas entfliehen und weniger das Gefühl, im Alltagstrott zu versinken. Diese Liste wird im Laufe des Jahres wachsen und sich verändern. Ein monatlicher Blick darauf sollte helfen, sie nie ganz aus den Augen zu verlieren. Diese Liste soll aber ganz ohne Stress und Druck dahinter existieren! Tu das, was sich richtig für dich anfühlt!

Wir wünschen ein erfolgreiches Jahr 2019!

Du möchtest, dass 2019 dein Jahr wird, schaffst es aber nicht ohne zusätzliche Unterstützung? Die Therapeuten auf mentavio sind jederzeit online für dich da, um dich auf deinem Weg zu unterstützen!