Ein Paar Augen in Nahaufnahme mit einem panischen, ängstlichen Ausdruck.

Panikattacke – Symptome & Ursachen

Panikattacken sind das Hauptsymptom der sogenannten Panikstörung (episodisch paroxysmale Angst), die zu den Angsterkrankungen zählt. Eine Sonderform ist die Angst vor öffentlichen Orten (Agoraphobie) und die dadurch ausgelöste Panikstörung. Panikattacken treten regelmäßig, aber unerwartet auf und versetzen Betroffene in einen extremen Zustand von Angst und Kontrollverlust. Sie halten in der Regel nicht lange an und[…]

Wie erkenne ich ein Gefühl der Angst und was kann ich dagegen tun?

Wie erkenne ich ein Gefühl der Angst und was kann ich dagegen tun?

Angst manifestiert sich in der Regel durch unseren Körper. Wir wissen, dass wir ängstlich sind, wenn wir Herzklopfen haben, schwitzen, unruhig oder angespannt sind. Was ist Angst? Angst ist ein Gefühl des Schreckens oder der Besorgnis über etwas, das bald geschehen wird, im Gegensatz zur Furcht, die die Angst vor einer Bedrohung ist. Was bedeutet[…]

Was ist Angst

Was ist Angst?

Laut Duden ist Angst ein Gefühlszustand [angesichts einer Gefahr], der mit Beklemmung, Bedrückung, Erregung, einem vagen Gefühl der Bedrohung einhergeht. Das Konstrukt der Angst, wie es in der Psychologie behandelt wird, hat jedoch eine eher pathologische Konnotation. Während Angst als solche bei positiven, aufregenden oder stimulierenden Ereignissen empfunden werden kann (z. B. bei einer ersten[…]

Angst: Neue Sichtweisen auf ein schwieriges Gefühl

    Alle kennen sie, alle haben sie schon einmal gehabt. Alle versuchen sie zu vermeiden. Angst. Sie kann zu einem echten Alptraum werden. Bei Menschen mit Angststörungen sowieso. Dieser Artikel stellt sich diesem schwierigen Gefühl.   Die wichtige Funktion von Angst Die meisten Menschen wollen ihre Ängste nur loswerden oder nicht mit ihr in[…]