Was sind Zwangsstörungen überhaupt?

Zwangsstörungen sind gekennzeichnet als Zwangsgedanken und/oder Zwangshandlungen. Diese werden von den Betroffenen als sinnlos und unangenehm empfunden, dennoch können sie sich diesen Gedanken, Impulsen und Handlungen nicht entziehen. Zwangsgedanken sind beispielsweise „Sobald ich einen spitzen Gegenstand in die Hand nehme, werde ich jemanden damit umbringen.“ oder „Wenn ich in der falschen Reihenfolge aufräume, wird mir[…]